Kontakt

Berufliche Daten
Links

Publikationen

Impressum

 

 

Facharzt für Psychiatrie und für psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit den Zusatzbezeichnungen „Psychotherapie“ und „Psychoanalyse“

1971-73
Leiter der psychotherapeutischen Beratungstelle
für Studierende der Universität Tübingen

1973-83
Oberarzt der Abteilung für Psychoanalyse
an der Universität Tübingen

1983-97
Direktor des Michael-Balint-Instituts, Institut für Psychoanalyse
und Psychotherapie der Freien und Hansestadt Hamburg

1983-85
Vorsitzender der berufspolitischen Dachgesellschaft der
deutschen psychoanalytischen Fachgesellschaften (DGPT)

1992-94

Vorsitzender der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung,
Zweiggesellschaft der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung

Seit 1995

gehöre ich zu den Herausgebern vom „Forum der Psychoanalyse. Zeitschrift für psychoanalytische Theorie und Praxis“.

Seit 1997
arbeite ich in privater psychotherapeutischer und psychoanalytischer Praxis.